Doppelwellen Förderschnecken

Funktion:

Die Doppelwellenförderer wurden spezifisch entwickelt um klebrige und brückenbildende Medien zu befördern.
Sie bestehen aus einem Doppel-U-Trog mit zwei Schneckenwellen. Das Produkt fliesst durch den Einlass in den Doppel-U-Trog und wird von zwei Schneckenwellen bis zum Auslauf befördert. Durch die beiden ineinander greifenden Schneckenwellen entsteht ein Selbstreinigungseffekt der Spiralenflügel. Die zwei Förderspiralen werden mit einem Getriebemotor und Stirnradübertragung angetrieben.

Vorteile:
  • die modulare Bauweise garantiert individuelle, kundenspezifische Lösungen
  • robuste Konstruktion
  • staubfreier, sauberer Produkttransport
  • bis 30 Grad einsetzbar