Dosierschnecken

Funktion:

Mit Dosierschnecken kann eine genaue volumetrische Dosierung von Schüttgütern vorgenommen werden. Diese wird durch eine spezielle, dem Produkt angepasste Spiralengeometrie erreicht. Das Produkt fliesst von einem Trichter oder Silo in die Förderschnecke und wird von dieser schonend bis zum Auslauf befördert. Ein frequenzgesteuerter Antriebsmotor reguliert die Fördermenge. Im Einlauf verwenden wir einen speziellen Auflockerungsmischer, der eine Verklumpung oder eine Brückenbildung des Produktes verhindert.

Vorteile:

  • modulare Bauweise garantiert individuelle und kundenspezifische Lösungen
  • genaue volumetrische Dosierung
  • einfache Reinigung